Wo ich gerade bin:
Ammersee
Wohin ich als nächstes reise:
Malta

Willkommen auf Komm mit nach Woanders!

Ich freue mich riesig, dass Du meinen Reiseblog gefunden hast. 

Darf ich mich vorstellen? Ich bin Monika – und in diesem Moment vermutlich gerade woanders.

Also entweder auf Reisen oder bei einem meiner Kunden weltweit. Vielleicht sitze ich auch im Home Office in Augsburg oder bin zur Workation auf Madeira. Schreibe dort einen Blogpost über meine letzte Reise oder plane unser nächstes Abenteuer.

Seit 2009 reise ich schreibend durch die Weltgeschichte. Auf diesem Blog nehme ich Dich mit.

Abenteurer und Vielreisende finden hier Reisetipps, Inspiration und Insiderempfehlungen. Falls Du die Welt lieber lesend vom Sofa aus entdeckst: Auf dem Reiseblog kannst Du Dich schnurstracks von zu Hause nach woanders träumen. Kommst Du mit?

Deine Monika

Komm mit nach

Warum hast Du diesen Reiseblog gefunden?

Die kurze Antwort lautet: SEO.

Die etwas weniger kurze Antwort: Beruflich berate ich Firmen dazu, wie ihre Websites besser auf Google gefunden werden. Suchmaschinenoptimierung (SEO) nennt man das. 

Die beste Werbung ist also, wenn mein eigener Reise-Content weit oben bei Google zu finden ist. Dort bist vermutlich auch Du über einen meiner Blogposts gestoßen.

Heutzutage generieren Tourismusverbände, Hotels oder Reiseanbieter fast all ihre Buchungen über das Internet. Besonders direkte Anfragen außerhalb der großen Buchungsportale sind attraktiv. Doch die Konkurrenz ist groß. 

Was es braucht, um Gäst:innen mit strategischem Content-Marketing anzusprechen? Verrate ich Dir natürlich gerne – in der richtig detaillierten Antwort.

NEU auf dem Reiseblog

Meine liebsten Reisethemen

Blog abonnieren

Werde jetzt meine digitale Reisebegleitung!

Melde Dich an und Du bekommst jedes Mal digitale Post von mir, wenn ich einen neuen Blogpost veröffentliche – etwa einmal im Monat.

In meinen E-Mails an Dich teile ich meine leckersten, schönsten und spannendsten Erfahrungen von Reisen auf der ganzen Welt.


Loading

PS: Schau danach direkt in Dein Postfach! 

Dort landet gleich eine E-Mail von mir. Darin findest Du einem Link, auf den Du zur Bestätigung klicken solltest. Erst dann kann ich Dir E-Mails zuschicken, in denen ich Dich über neue Blogposts auf dem Laufenden halte.

(Du kannst Dich übrigens am Ende jeder E-Mail auch jederzeit wieder abmelden.)

Speichere meine E-Mail-Adresse am besten auch gleich noch in Deinen Kontakten. So gehst Du sicher, dass meine E-Mails nicht in Deinem Spam-Ordner landen.